Weitere Meldungen

Aktuelles

Aktueller RP-Artikel über KKPeters

Über folgenden Link können Sie einen aktuellen RP-Bericht über unseren Firmen-Neubau und unser Unternehmen lesen:   https://rp-online.de/nrw/staedte/meerbusch/meerbusch-neubau-von-kaelte-klima-peters-in-struemp_aid-107571117?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=totallokal-meerbuschutm_source=mail&utm_medium=referral&utm_campaign=share?utm_source=mail&utm_medium=referral&utm_campaign=share   Wir freuen uns bereits auf die neuen

Weiterlesen»
Aktuelles

Bis zu 70 % Förderung beim Heizungstausch

Bis zu 70 % Förderung beim Heizungstausch Die maximal förderfähigen Ausgaben für den Heizungstausch gemäß novelliertem Gebäudeenergiegesetz sind grundsätzlich auf 30.000 €gedeckelt. Wer seine Wohnimmobilie

Weiterlesen»
Aktuelles

Kooperation mit der Realschule Osterath 2

Weitere Meldungen Kontakt Kälte-Klima-Peters GmbHRobert-Bosch-Str. 13a40668 Meerbusch +49 2150 7065-0 info@kkpeters.de Die Schülerinnen und Schüler wollten von uns wissen: Wie funktioniert eigentlich Kälte? Diese Frage

Weiterlesen»
Aktuelles

Cool-fit für die “Fröhliche Bäckerei”

Weitere Meldungen Kontakt Kälte-Klima-Peters GmbHRobert-Bosch-Str. 13a40668 Meerbusch +49 2150 7065-0 info@kkpeters.de Wir haben unsere Mitarbeiter geschult. Eine Fortbildung zum Umgang mit brennbaren Kältemitteln. Mit über

Weiterlesen»
Aktuelles

Umgang mit brennbaren Kältemitteln

Weitere Meldungen Kontakt Kälte-Klima-Peters GmbHRobert-Bosch-Str. 13a40668 Meerbusch +49 2150 7065-0 info@kkpeters.de Wir haben unsere Mitarbeiter geschult. Eine Fortbildung zum Umgang mit brennbaren Kältemitteln. Diesmal ging

Weiterlesen»

Kontakt

Kälte-Klima-Peters GmbH
Robert-Bosch-Str. 13a
40668 Meerbusch

03.01.2024

Kooperation mit der Realschule Osterath 2

Die Schülerinnen und Schüler wollten von uns wissen: Wie funktioniert eigentlich Kälte?

Diese Frage und vieles mehr zum Thema Kälte beantwortete Christoph Peters im März 2017 interessierten Schülern der Realschule Osterath im Fachbereich Technik und Physik. Mit unserer Vorführanlage zeigte er den einfachen Kältekreislauf, quasi zum Anfassen. Nebenbei erläuterte unser Firmengründer in den zwei Unterichtsstunden auch unser neues Ausbildungszentrum und machte Werbung für den Beruf Mechatroniker für Kältetechnik. Eine coole Sache, fanden nicht nur die sehr interessierten Schüler.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen